Egidius Knops

           info@eknops.com

Plan
Plan
Orts-Zeitgeschichts-Pavillon
Orts-Zeitgeschichts-Pavillon
Stammbaum
Stammbaum

Tor zu Wald und Seen,Tor zu Fürstenberg.

Orts - und Zeitgeschichts - Pavillon

Der ehremalige Kurpavillon wird als ein Orts- und Zeitgeschichts-Pavillon umgestaltet.

Dafür werden die Wände zwischen den Pfeiler komplett herausgeholt.

 

Zentral in dem jetzt offenen Pavillon steht ein Bronze-Baum, der durch das

Dach wächst- der Stammbaum von Fürstenberg.

Ein poliertes Bronze.-Blatt an der Baumspitze, von weit her sichtbarweckt die Neugierde und wirkt somit als Anziehungsmagnet.

 

Weiter 12 (Holz)Baumstämme sog. "Errinerungsstämme"stehen im Pavillon.

Sie sind Zeuge von sozial und zeitgeschichte,berichten und begebenheiten 

(Eingeritzt in die Stämme) 

 

Die Würzel des Stammbaums liegen außerhalb des Pavillons, als "Stolperwürzel" geben sie eine kurze zeitgeschichtliche Chronologie von Fürstenberg kund

(Eingravierte Textfelder)